Reaktionen aus der Presse und von Veranstaltern:

"Eröffnet wurde der Abend von der orientalischen Trommlergruppe "Habla ala Tabla", die von Eberhard Döll geleitet wird. Eingehüllt in farbenfrohe Tücher und bunte Gewänder, mit exotischen Kopfbedeckungen und goldenem Geschmeide behängt, ließen die hübschen Trommlerinnen ihre Hände über die Tablas, Riqs, Dafs und andere Rhythmusinstrumente wirbeln und machten ihrem in der Übersetzung lautenden Namen "Verrückt auf Trommeln" alle Ehre. Schnell hatten sie mit arabisch-andalusischen Rhythmen die Herzen der Zuschauer erobert und sie mit ihrem Trommelwahnsinn in einen gewissen Zustand von Trance versetzt. Als mit hereinbrechender Dunkelheit die Scheinwerfer die Pracht der Farben noch verstärkte und die Bauchtänzerinnen vor der Bühne wirbelten, war auch der Zauber einer orientalischen Nacht zu spüren."
"Rheingau Echo" Walluf den 6. Juli 2006"

"Für die passende musikalische Kulisse sorgte die Trommelgruppe Habla ala Tabla und wenn Bauchtänzerinnen auftreten, tuen Frauen gut daran, ihre Männer festzuhalten, sonst kommen die schnell auf die Idee, einen Harem zu gründen - bei soviel Orient liegt der Gedanke nahe."
"Schwarzwälder Bote vom 04.10.2005"

"Heiße orientalische Rhythmen, sprühende Lebensfreude und atemberaubende Trommeltechniken ließen die Zuschauer bis ins Innere vibrieren. Trommelrhythmen, die Spaß machen zum Zuhören und Mittanzen."
Programmzeitschrift Event Marketing GmbH 29.5.2005

"Die Kreisstadt Heppenheim hat am Auftrag des Landes Hessen den 44. Hessentag ausgerichtet. Das Landesfest hat 950.000 Besucher angesprochen und reiht sich damit die Liste der bedeutendsten Ereignisse dieser Art in Deutschland ein. In Verbindung mit diesem großen kulturellen Ereignis möchten wir Ihnen für die Auftritte auf den Aktionsbühnen auf diesem Wege danken. Unsere Gäste hatten Dank Ihrer Darbietung einen angenehmen und unterhaltsamen Aufenthalt. Wir wünschen Ihnen für auch Ihre weitere Zukunft alles Gute und viel Erfolg."
Bürgermeister Ulrich Obermayr und Hessentagsbeauftragter Bernhard Schwab, Kreisstadt Heppenheim

"Für die richtige Einstimmung sorgten die Frauen und Männer der in der Region schon bekannten Gruppe " Habla ala Tabla " (Verrückt nach Trommeln) aus Heppenheim mit ihren Percussion - Instrumenten. Haben sich alle " warmgetrommelt ", geben die eine oder der andere schon mal eine Kostprobe des tänzerischen Könnens. Die Gruppe überbrückte später eine Zwangspause, als sich die Musikanlage verabschiedete."
(B
astet - Fachzeitschrift für orientalische Tänze & Kultur I/2004, über unseren Auftritt in Lulua´s Show am 11. Oktober 2003 "Orientalische Nacht" in Mainz-Finthen)

"Die Frauen tragen farbenfrohe Tücher und bunte Gewänder. Große goldene Geschmeide schmücken die Ohren und geschwungene Kajalstriche die Augenlieder. Ihre Hände wirbeln über das Fell der kleinen Trommeln, denen sie orientalische Rhythmen entlocken. Das Publikum drängt sich dicht um die kleine Bühne am See. Begeistert klatschen die Kinder mit, die ganz vorne in der ersten Reihe stehen. Die orientalische Trommelgruppe Habla ala Tabla lässt den Regen und die heftigen Gewitterböen vergessen, die noch kurz zuvor über die Wiese am Brentanosee gefegt sind, ganze Zelte und Pavillons mit sich gerissen und das Festprogramm durcheinander gebracht haben. Als eine der Musikerinnen mit kreisenden Hüftbewegungen über die Bühne wirbelt, sind die Kleinen nicht mehr zu halten. Einige springen ebenfalls auf die Bühne und tanzen mit."(Frankfurter Rundschau 16.06.2003, Auftritt beim multikulturellen Kranichsteiner Stadtteilfest "Bunte Wiese" in Darmstadt veranstaltet vom  Förderverein Kranichstein und Interkulturelles Büro der Stadt Darmstadt- Juni 2003)

"Mit dem Mitschnitt der "Herrchen gesucht" Live Sendung vom 24 Stunden Lauf in Darmstadt möchten wir, die Redaktion Herrchen gesucht, uns noch einmal recht herzlich bei Ihnen für die Mitwirkung bedanken. Wir hoffen, dass die Veranstaltung, die ja in erster Linie den Tieren des Darmstädter Tierheimes zu gute kommen sollte, in guter Erinnerung behalten werden. Weiterhin viel Freude und Erfolg bei der Ausübung ihres sehr schönen Hobbys wünscht Ihnen allen die Redaktion "Herrchen gesucht" Frau Dr. Claudia Ludwig, Hessischer Rundfunk"
(Dr. Claudia Ludwig, Hessischer Rundfunk, Redaktion "Herrchen gesucht" 08.06.2002, Auftritt in der Live-Fernsehsondersendung "Herrchen gesucht" des Hessischen Rundfunks anlässlich der Aktion "24 Stunden für den Tierschutz" in Darmstadt mit Dr. Claudia Ludwig. - Juni 2002.)

"Eröffnet wurde der Abend mit der orientalischen Trommelgruppe "Habla ala Tabla" von der die Gäste bereits in die richtige Stimmung für die folgenden Tänzerinnen versetzt wurden." (Bergsträßer Anzeiger 19.01.02, Auftritt bei der "Orientalisch-Akfrikanischen Nacht" im Musiktheater Rex in Lorsch mit Prinz Erkan - Januar 2002)

"Trommelmusik präsentierte anschließend die Gruppe "Habla ala Tabla", die unter der Leitung von Eberhard Döll temporeich und rasant daherkam." (Bergsträßer Anzeiger 23.04.2003, Mehrere Auftritte bei der Benefizshow vom Tanzsportverein Salomé e.V. Heppenheim in Lorsch mit Djamila - April 2002)

"Dann versetzte Eberhards Trommelgruppe "Habla ala Tabla" das Blut der Zuschauer in Wallung. Die arabische Sprache ist ebenso wie die arabische Musik sehr blumig. "Habla ala Tabla" bedeutet etwa wahnsinnig oder verrückt nach Trommeln. Und dies trifft zu." (Halima, Orientalische Fachzeitschrift, Ausgabe 01/01, Auftritt bei der "Zweiten orientalischen Nacht" in Hainburg organisiert von Inci mit Mustafa und Kadija- September 2001)

Zurück zur Seite Referenzen